Image

IO2: Eine innovative Plattform für virtuelle Führungen durch die vier Partnermuseen

Image
Die innovative Plattform für virtuelle Führungen wird Ende 2020 online sein. Sie wird von den beiden universitären Partnern und den beiden Technologiepartnern in Zusammenarbeit mit den vier Partnermuseen entwickelt. Die Führungen werden in Englisch sowie den vier Sprachen der Partnerländer (Niederländisch, Deutsch, Griechisch und Italienisch) angeboten.

Die digitale Plattform ermöglicht den virtuellen Besuch der vier Museen. Sie ist einfach zu bedienen und berücksichtigt besonders die Befugnisse von Schüler*innen.

Mit diesem Ergebnis möchte MONA Folgendes erreichen:
•    Verbesserung der elektronischen Zugänglichkeit von Museen
•    Hervorhebung des Potentials von Technologie als Mittel zur Förderung der Kulturen in Europa
•    Hervorhebung des Potentials von Technologie als Mittel um Kinder und Jugendliche für Europas kulturellen Reichtum zu interessieren